Hauptseite

Aus WikiShia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen bei
Die online-Enzyklopädie der Schule von Ahl al-Bait (a); In Verbindung mit der Ahl al-Bait Weltversammlung.
Mit 183 Artikeln in Deutsch.

Artikel des Tages

Die Ḫuṭbat-ul-Fadakiyya ist die Rede, die Sayyida Fāṭima (s.) in der Prophetenmoschee nach dem Ableben des Propheten (s.) aus Protest gegen die Enteignung Fadakʿs durch Abū Bakr hielt. Einige Tage nach der Erlangung des Kalifats nahm Abū Bakr widerrechtlich mit Hinweis auf eine Überlieferung des Propheten (s.), wonach Propheten kein Erbe hinterlassen, das Dorf Fadak, das der Prophet (s.) seiner Tochter geschenkt hatte in Besitz. Nachdem die Klagen von Sayyida Fāṭima (s.) erfolglos blieben, ging die Tochter des Propheten (s.) zur Prophetenmoschee und hielt zur Aufklärung der Angelegenheit und zwecks Wiedererlangung ihres Besitzes eine Rede, die Fadayyika-Rede. Sie verteidigte das Recht von ʿAlī (a.) auf das Kalifat, wobei sie schließlich die Muslime für ihr Schweigen gegenüber der Unterdrückung der Ahl al-Bait (a.) tadelte. Die Überlieferung des Textes dieser Rede wird in schiitischen und sunnitischen Quellen angeführt. Sayyid ʿIzuddīn Ḥusainī Zanğānī, Ḥusainʿalī Muntaẓerī und Moğtabā Tehrānī schrieben zu der Rede Kommentare.


Mehr lesen

Bild des Tages

غدیر خم فرشچیان.jpeg
Ghadir Khum, von Farschchian